Aktuelles

Endspurt im GBol
13. Oktober 2017

Der Herbst hält Einzug und die Ködersaison für Trichogramma geht zu Ende. Nur vereinzelt findet man noch parasitierte Eier auf den Köderkarten und so trudelt die Freilandsaison im GBOL-Projekt langsam aber sicher aus. Aber auch dieses Jahr konnten wir dank fleißiger Helfer viele Proben sammeln und Stämme in Zucht nehmen.

Der aktuelle Stand der Zucht umfasst momentan 95 Stämme aus 2017. Der weitaus größere Anteil der in Alkohol konservierten Proben wird bereits vom Staatlichen Museum für Naturkunde in Stuttgart analysiert.