Projekte

Projekte

DBU-Projekt „Schlupfwespen zur Bekämpfung eines neuen Gemüseschädlings Helicoverpa, Laufzeit:  01.2005 bis 12.2007

Verbundprojekt im Rahmen der Innovationsförderung  im Pflanzenschutz (BLE) zum Einsatz von Trichogramma-Schlupfwespen gegen den Apfelwickler Cydia pomonella“, Laufzeit des Vorhabens von 06.2007  bis 12.2009

Verbundprojekt mit dem Titel „Nützlinge zur Bekämpfung von Motten und Käfern in Getreidelagern mit Langzeitlagerung“, Laufzeit 10.2013 bis 04.2016 gefördert durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Promotion zum Thema: Untersuchungen zur Agrobiodiversität  von nützlichen Insekten am Beispiel von Trichogramma-Schlupfwespen., gefördert durch die Arthur und Aenne Feindt-Stiftung 10.2012-09.2015

Projekt des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) „German Barcode of Life (GBOL), Teilprojekt B1:DNA Barcoding von Eiparasitoiden der Gattung Trichogramma für die biologische Schädlingsbekämpfung“, Projektdauer 03.2016 bis 03.2018

EU-Projekt mit dem Titel „BINGO – Breeding Invertebrates for Next Generation BioControl Training Network“, Laufzeit 2014 bis 2017

BLE-Projekt-Nachhaltiger Pflanzenschutz Entwicklung eines vollautomatisierten Monitoringsystems zur Wirkungssteigerung der Maiszünslerbekämpfung (ZüMo)“, Projektdauer 10.2016 bis 10.2018